Status: Offline

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Herstellung von Handwerksgut
BeitragVerfasst: Mo 22. Nov 2010, 15:13 
Offline
Serverleitung
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Okt 2007, 19:35
Beiträge: 11488
Verehrte Mitspieler,

wir haben eine generelle Regelung zur Verwendung der Handwerksfähigkeiten in Rivin gefunden, welche ergänzend zum derzeitigen Handwerksystem fungiert.

Diese Regelung betrifft zunächst nur die Handwerksfähigkeiten: Waffenschmied, Rüstungsschmied, Alchemie.

Kosten

Die Kosten betragen 50% der Kosten des fertigen Endproduktes.
Die Herstellungsdauer beträgt 1 Tag bei Alchemistischen Erzeugnissen, 1 Woche bei Waffen und Rüstungen und eine zusätzliche Woche wenn es eine Meisterarbeit sein soll.

Vorraussetzungen

D&D sieht zur Herstellung von Alchemieprodukten ein kleines Alchemielabor vor, dass für 500 Gold erworben werden kann. Dieses kann jeder in seine Behausung implementieren, da es nur einen Tisch beansprucht, auf dem gearbeitet wird. Dieses verleiht einen Bonus von +2 auf alle Würfe für Alchemie.
Der Erwerb eines großen Labors, wie wir sie in Rivin eingebaut haben, die 1000 Gold kosten, könnte einen Bonus von +5 auf alle Würfe für Alchemie verleihen.
Durch den Einsatz eines meisterhaften Schmiedewerkzeuges kann ebenfalls ein Bonus von +2 auf diese Würfe erhalten werden.
Außerdem sind für die Herstellung von Waffen und Rüstungen eine Schmiede vonnöten. Eine Waffen- oder Rüstungsschmiede kostet 1000 GM, eine Kombination der beiden 1500 GM. Ausnahme sind Rüstungen und Waffen die nicht bzw nicht maßgeblich aus Metall gefertigt werden. Die Herstellung einer Lederrüstung erfordert aus nachvollziehbaren Gründen keine Schmiede, die Herstellung eines Pfeiles ebenfalls nicht, da die Pfeilspitzen als Teil der Grundkosten bereits erworben werden können, ähnlich verhält es sich mit einem Speer.

Alternativ zu diesen Dingen kann auch der Zauber "Verarbeitung" eingesetzt werden, wenn er dem Charakter bekannt ist.

Herstellungsprozess

Der Charakter muss für den herzustellenden Gegenstand einen Wurf auf die entsprechende Fertigkeit ablegen, die SGs sind entsprechend dem Spielleitererhandbuch zu entnehmen bzw. den entsprechenden eingesetzten zusätzlichen Regelbüchern.
Es ist möglich bei seinem Wurf einen "Take 10" anstelle eines Wurfs zu machen. Die Verarbeitung besonderer Materialien erhöht den SG um 3, die Herstellung einer Meisterarbeit ebenfalls. Ein Kettenhemd hat beispielsweise einen SG von 14, ein Mithrilkettenhemd einen SG von 20, weil es zum einen aus Mithril besteht und zum Anderen eine Meisterarbeit darstellt.
Ein gescheiterter Wurf führt zum Verlust des Grundmaterials, weshalb sich eine Nutzung der Take 10 Regel empfiehlt.

Dies beinhaltet die Gegenstände, die in der Engine tatsächliche Vorteile erbringen und stellt eine vereinfachte Variante des Handwerkssystems aus D&D dar.

Bei herkömmlichen Gegenständen werden diese direkt vom Spielleiter importiert, bei Sonderanfertigungen erst nach Absprache mit der Spielleitung. Bei einem erfolgreichen Wurf erhält der Spieler den Gegenstand nach Zahlung der Kosten.

Zusatzmaterial

Hier eine Liste der gängigen Grundschwierigkeitsgrade.

http://www.d20srd.org/srd/skills/craft.htm
Für Waffen und Rüstungen gilt:
viewtopic.php?p=78057#p78057

Betreuung

Die Betreuung dieses Handwerkssystems erfolgt durch den Spielleiter Lafaellar.

_________________
You know why I never loose at chess? I have a secret move - I knock over the board!
- The Doctor

Portraits für Fira, Faeanshalee, Talyth und Sonata


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de