Status: Online
Direktverbindung: rivin.de:5121
(Spielerliste) 0/42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Drowcraft
BeitragVerfasst: Mo 29. Mai 2023, 13:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Okt 2007, 19:56
Beiträge: 1418
Servus zusammen, ich würde gerne mit meinem Drow Drowcraft-Items herstellen. Nur ist es wahrscheinlich Engine technisch schwer darstellbar die Boni bei Sonnenlicht abzustellen plus die potenziellen dissolve-checks.

Ich hätte da die ein oder andere Idee, wie man das machbar und fair umsetzen könnte, aber ich wollte erstmal fragen, ob man dafür überhaupt offen wäre?

_________________
Charaktere:

Aktiv
Zsaraffein - Auf der Suche nach dem Elamshin

Inaktiv
Salokinn - Einsamer Söldner
Nachthang - Arroganter Ministerialer und Magier
Velgaust - Sympathischer Berufsverbrecher
Jewdokim von Stojanow - Zu Ehren Tyrannos'!

Tot/Verschollen
Schwarzbart - Nur noch eine finstere Legende des Untergrunds
Looy - Milizionär der ersten Stunde


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drowcraft
BeitragVerfasst: Mo 29. Mai 2023, 14:09 
Offline
Serverleitung
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Okt 2013, 09:08
Beiträge: 4428
Wohnort: Ruhrgebiet
Die Drowcraft-Sache ist AD&D Sache. In 3.5 ist es anders geregelt. Hier wirken die Items nur im Bereich der Faerzress.

_________________
"Ich habe keine Angst davor zu bluten, aber ich würde es nicht für dich tun."
Rauvyl Kent'tar

"Wenn ich keine Gerechtigkeit erfahre, erschaffe ich sie eben selbst."
Dorn von Grauburg

"Die Materie der systematischen Analyse ist eher trivial und sei den Eleven als Exerzitium aufgetragen"
Arianwyn Drachenzorn

"Blut und Tod"
Amalafein Kent'tar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drowcraft
BeitragVerfasst: Mo 29. Mai 2023, 21:30 
Offline
Serverleitung
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Okt 2013, 09:08
Beiträge: 4428
Wohnort: Ruhrgebiet
Hm... ok, scheinbar lösen die sich auch bei Sonnenlicht auf, hatte ich nicht auf dem Schirm.

https://forgottenrealms.fandom.com/wiki/Drowcraft

Aber das ist wirklich schwer umsetzbar. Nur als RP Gegenstand, sozusagen. Die Herstellung dauert auch Jahre, also... vielleicht nicht so sinnvoll.

_________________
"Ich habe keine Angst davor zu bluten, aber ich würde es nicht für dich tun."
Rauvyl Kent'tar

"Wenn ich keine Gerechtigkeit erfahre, erschaffe ich sie eben selbst."
Dorn von Grauburg

"Die Materie der systematischen Analyse ist eher trivial und sei den Eleven als Exerzitium aufgetragen"
Arianwyn Drachenzorn

"Blut und Tod"
Amalafein Kent'tar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drowcraft
BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2023, 10:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Okt 2007, 19:56
Beiträge: 1418
Wie gesagt, ich will das hier nicht "durchdrücken", ich fände es nur bereichernder bzgl. der Einzigartigkeit der Drow und den Vor- und Nachteilen des Unterreichs.

Ich persönlich sähe 3 Optionen:

1. Das Item erhält wie im Regelwerk die Drowcraftboni ZUSÄTZLICH zu den sonstigen Boni. Sollte es ans Sonnenlicht geraten, ist es Sache des SL/Spielers das auch konsequent auszuspielen bzgl. des Zerfalls.

2. Ein Drowcraft-Item kann nur die Drowcraftboni haben. Ansonsten wird es behandelt wie 1.

3. Das Item wird behandelt wie 1., nur dass die Drowcraft-boni lediglich in RP-Kämpfen genutzt werden können.


Hierzu müsste man Scripttechnisch auch gar nichts machen, sondern lediglich die entsprechenden Vermerke in der Item-Beschreibung reinhauen. Auch noch ganz wichtiger Punkt: Die Boni funktionieren nur im Unterreich, nahe des Faerszess und nicht jeder "Höhle"; Schwarzöl kann das Item vor dem Sonnenlicht schützen.

Bzgl. der Herstellungszeit hängt es immer von der Waffe bzw. Rüstung selbst ab und evtl. von der Intensität des Knotens wie lange es dauert. Ich denke hier kann man sicher etwas Spielraum schaffen oder man "kauft" die Waffen einfach von einem Drowhändler, der sie schon Jahre zuvor hergestellt hat.

Wozu ich aber nichts finde, sind die Herstellungskosten von Drowcraft-Items. Es wird beschrieben, dass es günstig sein soll, aber ich muss da wohl noch stöbern "wie" günstig.

_________________
Charaktere:

Aktiv
Zsaraffein - Auf der Suche nach dem Elamshin

Inaktiv
Salokinn - Einsamer Söldner
Nachthang - Arroganter Ministerialer und Magier
Velgaust - Sympathischer Berufsverbrecher
Jewdokim von Stojanow - Zu Ehren Tyrannos'!

Tot/Verschollen
Schwarzbart - Nur noch eine finstere Legende des Untergrunds
Looy - Milizionär der ersten Stunde


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drowcraft
BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2023, 11:31 
Offline
Serverleitung
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Okt 2013, 09:08
Beiträge: 4428
Wohnort: Ruhrgebiet
Regeltechnisch ist es ein +1 Bonus

_________________
"Ich habe keine Angst davor zu bluten, aber ich würde es nicht für dich tun."
Rauvyl Kent'tar

"Wenn ich keine Gerechtigkeit erfahre, erschaffe ich sie eben selbst."
Dorn von Grauburg

"Die Materie der systematischen Analyse ist eher trivial und sei den Eleven als Exerzitium aufgetragen"
Arianwyn Drachenzorn

"Blut und Tod"
Amalafein Kent'tar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drowcraft
BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2023, 11:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Okt 2007, 19:56
Beiträge: 1418
Necrobaw hat geschrieben:
Regeltechnisch ist es ein +1 Bonus


Ah ok. D. h. also die Hälfte es Preises?

Naja gut, ihr seid die SL und vllt fändet ihr eine der Optionen ok oder habt ne eigene Idee. Würde es begrüßen, wenn es möglich wäre, mache aber auch kein Drama wenn man es nicht will.

_________________
Charaktere:

Aktiv
Zsaraffein - Auf der Suche nach dem Elamshin

Inaktiv
Salokinn - Einsamer Söldner
Nachthang - Arroganter Ministerialer und Magier
Velgaust - Sympathischer Berufsverbrecher
Jewdokim von Stojanow - Zu Ehren Tyrannos'!

Tot/Verschollen
Schwarzbart - Nur noch eine finstere Legende des Untergrunds
Looy - Milizionär der ersten Stunde


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drowcraft
BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2023, 12:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Jul 2015, 21:18
Beiträge: 1027
Zitat:
During the Era of Upheaval, an adamantine drill could be had for 200 gp, a hacksaw for 600 gp, and a set of adamantine manacles sold for 2,000 gp.[18] A good set of adamantine shackles cost 400 gp in Tu'Narath.

Per other sources, it was composed of five parts adamant, two parts silver, and one part electrum.

Per some sources, adamantine melted at an estimated 3410ºC, requiring exceptionally hot magical fires, and boiled at 5900ºC. Per other sources closer to dwarven practices, adamantite melted at 2280ºC. The alloy was largely unaffected by seawater; in fact, dwarves brined it to give it a good shine. The alloy conducted magic rather well, making it excel at compatibility with most enchantment.

A quantity of adamant was worth five times the same amount of gold.


Also ich sage mal so ich glaub das wird Teuer ^^

_________________
-- Access Denied --


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drowcraft
BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2023, 12:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Okt 2007, 19:56
Beiträge: 1418
General-Peon hat geschrieben:
Zitat:
During the Era of Upheaval, an adamantine drill could be had for 200 gp, a hacksaw for 600 gp, and a set of adamantine manacles sold for 2,000 gp.[18] A good set of adamantine shackles cost 400 gp in Tu'Narath.

Per other sources, it was composed of five parts adamant, two parts silver, and one part electrum.

Per some sources, adamantine melted at an estimated 3410ºC, requiring exceptionally hot magical fires, and boiled at 5900ºC. Per other sources closer to dwarven practices, adamantite melted at 2280ºC. The alloy was largely unaffected by seawater; in fact, dwarves brined it to give it a good shine. The alloy conducted magic rather well, making it excel at compatibility with most enchantment.

A quantity of adamant was worth five times the same amount of gold.


Also ich sage mal so ich glaub das wird Teuer ^^



Wie ich das verstanden habe, wurde es üblicherweise aus Adamantit hergestellt, nicht aber zwangsläufig.

Außerdem geht man ja hier von Oberflächenpreisen weit weg von Minen aus. Wenn du im Unterreich bist und die nahe dem entsprechenden Gestein ansiedelst, kommt man schon auf andere Preise. Holz, Wasser, Oberflächennahrung ... sowas wäre im Gegensatz im Unterreich teuer, wenn man es logisch weiterspinnt.

_________________
Charaktere:

Aktiv
Zsaraffein - Auf der Suche nach dem Elamshin

Inaktiv
Salokinn - Einsamer Söldner
Nachthang - Arroganter Ministerialer und Magier
Velgaust - Sympathischer Berufsverbrecher
Jewdokim von Stojanow - Zu Ehren Tyrannos'!

Tot/Verschollen
Schwarzbart - Nur noch eine finstere Legende des Untergrunds
Looy - Milizionär der ersten Stunde


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drowcraft
BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2023, 16:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Jul 2015, 21:18
Beiträge: 1027
Xenturriximiras hat geschrieben:
Außerdem geht man ja hier von Oberflächenpreisen weit weg von Minen aus. Wenn du im Unterreich bist und die nahe dem entsprechenden Gestein ansiedelst, kommt man schon auf andere Preise. Holz, Wasser, Oberflächennahrung ... sowas wäre im Gegensatz im Unterreich teuer, wenn man es logisch weiterspinnt.


Das ist es sogar.

Das Problem bis jetzt war nur das Adamantit nicht verkauft wurde und man es nur mit Glück Tröpfchen weise auf Plots finden konnte.

Wenn wir da unten also eine Ernsthafte Bergbau Operation Starten wo sich nicht nur irgend welche NPCs die Taschen voll Stopfen bin ich dabei.

_________________
-- Access Denied --


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drowcraft
BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2023, 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Sep 2021, 20:50
Beiträge: 173
Wohnort: Zuhause
Naja mit dem Anara ist dabei ist das ein Problem. Regeltechnisch MUSS der Hersteller ein Drow sein. Was natürlich unabhängig vom Adamantit wäre ;)

_________________
Findriel Silvanis - Feenfreund und grüner Druide
Dur'gos Vesza'fein - Selvetargtlin des Hauses Kent'tar
Jorn Flammenbart - Jongleur, Flammenspucker, Jagdkünstler
Suron Silix - Tiefling aus Erebos
Bheca Nissadottir - Späherbarbarin aus dem hohen Norden
-------------
Wer den Himmel auf Erden sucht hat im Erdkundeunterricht gepennt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drowcraft
BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2023, 19:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Jul 2015, 21:18
Beiträge: 1027
Ich habe nur Interesse an einer Adamantit Quelle mir egal was die Drow mit machen solange sie ihren teil da abzweigen kann.

_________________
-- Access Denied --


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drowcraft
BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2023, 21:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Okt 2007, 19:56
Beiträge: 1418
Mir ging es jetzt erstmal nur um Drowcraft ^^

_________________
Charaktere:

Aktiv
Zsaraffein - Auf der Suche nach dem Elamshin

Inaktiv
Salokinn - Einsamer Söldner
Nachthang - Arroganter Ministerialer und Magier
Velgaust - Sympathischer Berufsverbrecher
Jewdokim von Stojanow - Zu Ehren Tyrannos'!

Tot/Verschollen
Schwarzbart - Nur noch eine finstere Legende des Untergrunds
Looy - Milizionär der ersten Stunde


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drowcraft
BeitragVerfasst: Mi 31. Mai 2023, 11:37 
Offline
Serverleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Jan 2010, 16:15
Beiträge: 8389
Ich habe ein bißchen darüber nachgedacht, aber ich denke nicht, dass wir das umsetzen.

Das hat verschiedene Gründe.

Eine Umsetzung per Skript ist mir persönlich zu umständlich. Zunächst einmal müsste man ein entsprechendes Skript schreiben und dann müsste man zusätzlich in die bestehenden Gebiete vermutlich entweder in den On-Enter und den On-Exit Skripten entsprechende Skriptparts zusätzlich einfügen oder als Trigger innerhalb des Gebiets Abschnitte definieren, die das Skript aktivieren. Dann käme hinzu, dass wenn bei Plots irgendwelche Gebiete, die eigentlich Höhlengänge sind, die der SL für den Plot als Teile des Underdarks improvisiert, diese Skripte nicht vorhanden sind und dann die Eigenschaften fehlen.

Eine Umsetzung ohne Skript als reine RP-Eigenschaft stößt auf das Problem, dass in den meisten Plots die meisten Kämpfe nun einmal Engine-Kämpfe sind. Wir machen meistens nur diverse Boss-Kämpfe, Kämpfe gegen spezielle Gegner oder Kämpfe, die unter speziellen Umständen stattfinden sollen, als Emote-Kämpfe und werden das auch so beibehalten, einfach weil es zu aufwändig ist, jeden Kampf per Emote zu machen, vor allem bei vielen Teilnehmern. Das würde bedeuten, dass die Drow-Craft-Items in den meisten Kämpfen überhaupt keine Vorteile bringen.

Mit der Nicht-Funktionalität bzw. der Zerstörung des Items bei Sonnenlicht ist es auch so eine Sache. Meiner SL-Erfahrung nach vergessen Spieler gerne Regelbestandteile, die ihnen Nachteile bringen. Ich unterstelle dabei jetzt nicht einmal absichtliches Handeln. Aber ich habe es einfach schon viel zu oft erlebt... "Uups stimmt ja, das kann ich hier ja garnicht nutzen".. wie gesagt, ich unterstelle jetzt keine Absicht. Menschen sind halt vergesslich. Für den SL entsteht ein zusätzlicher Aufwand, wenn er bei jedem Item tendenziell erst noch überprüfen muss, ob das per Drow-Craft hergestellt wurde und die Eigenschaften gerade wirklich hat oder ob das garnicht genutzt werden kann weil wir auf dem Marktplatz von Calimhafen in der prallen Mittagssonne stehen.

Eine regeltechnisch korrekte Umsetzung würde bedeuten, dass die außerordentlich lange Herstellungszeit berücksichtigt werden muss. Damit würde es euch wiederum relativ wenig nützen, weil ihr bei Selbstherstellung nur eine Waffe pro Jahr herstellen könntet oder so. Würde man die Herstellungszeit verkürzen, würde das bedeuten, dass man die Regel verändern muss, womit man im Grunde wieder eine völlig neue Regel einführt, die nur zu dem Zweck erschaffen würde, dass die Drow-Charaktere günstiger an Items kommen, deren Umsetzung im Spiel unnötig kompliziert ist (siehe weiter oben).

Dazu kommt das mit dem Adamantit. Ja, die Waffen und Rüstungen müssen vermutlich nicht unbedingt mit Adamantit hergestellt werden, aber vorgesehen ist das eigentlich bei der Grund-Idee, so wie ich sie beim Drow-Craf verstehe, eigentlich schon. Vermutlich, weil ein Drow, wenn er schon ein Jahr lang an einem Buckler herumschmieden muss, dann auch möchte, dass der wenigstens aus dem bestmöglichsten Material hergestellt ist.

Adamantit haben wir ähnlich wie Sternenstahl bewusst nicht als Material deklariert, das man einfach so bekommen kann, weil wir eben nicht wollten, dass dann jeder in Adamantitrüstungen herumläuft und mit Adamantitwaffen kämpft. Natürlich kommt man im Unterreich eher an Adamantit, aber das heißt nicht, dass es dort überall herumliegt. Es ist auch im Unterreich ein seltenes Erz und die meisten bekannten Adern, die über das gewaltige Unterreich verteilt sind, werden entweder schon von diversen Drow-Städten beansprucht oder liegen in so gefährlichen Gebieten, dass dort ein Abbau eigentlich nicht machbar ist.

Natürlich gibt es auch unbekannte Adern, aber die müsste man erstmal finden. Da kommen wir zum nächsten Problem, warum sollten die Drow diese (aus OOC-Sicht) finden? Ebenso könnten dann Spieler von Oberflächenchars anfragen, dass sie jetzt auf die Suche nach einer Mithrilader gehen und ob sie fündig werden. Würden wir tendenziell auch eher ablehnen. Einfach weil das auch eine ziemliche Bereicherungsmöglichkeit für die SC ist, für die man dann, der Fairness halber, jedem zumindest die Chance geben müsste und nachher haben wir dann 5-6 Erzminen auf dem Server. Wäre vielleicht auch lustig, aber... nein.

Aus den ausgeführten Gründen bin ich kein Fan von der ganzen Idee.

_________________
~"This ist my battle. This is my battleship."~

"Jene, die sich Abenteurer nennen, sind grausame Individuen aus einer anderen Welt. Sie sind auf der ständigen Suche nach neuen Opfern für ihre dunkle Gottheit Exp, die sie dafür mit immer stärkeren Fähigkeiten und Kräften ausstattet."

~Shadow is a man who never loses his virginity - because he never loses.~


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Drowcraft
BeitragVerfasst: Mi 31. Mai 2023, 17:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Okt 2007, 19:56
Beiträge: 1418
Ameng Xilo hat geschrieben:
Ich habe ein bißchen darüber nachgedacht, aber ich denke nicht, dass wir das umsetzen.

Das hat verschiedene Gründe.

Eine Umsetzung per Skript ist mir persönlich zu umständlich. Zunächst einmal müsste man ein entsprechendes Skript schreiben und dann müsste man zusätzlich in die bestehenden Gebiete vermutlich entweder in den On-Enter und den On-Exit Skripten entsprechende Skriptparts zusätzlich einfügen oder als Trigger innerhalb des Gebiets Abschnitte definieren, die das Skript aktivieren. Dann käme hinzu, dass wenn bei Plots irgendwelche Gebiete, die eigentlich Höhlengänge sind, die der SL für den Plot als Teile des Underdarks improvisiert, diese Skripte nicht vorhanden sind und dann die Eigenschaften fehlen.

Eine Umsetzung ohne Skript als reine RP-Eigenschaft stößt auf das Problem, dass in den meisten Plots die meisten Kämpfe nun einmal Engine-Kämpfe sind. Wir machen meistens nur diverse Boss-Kämpfe, Kämpfe gegen spezielle Gegner oder Kämpfe, die unter speziellen Umständen stattfinden sollen, als Emote-Kämpfe und werden das auch so beibehalten, einfach weil es zu aufwändig ist, jeden Kampf per Emote zu machen, vor allem bei vielen Teilnehmern. Das würde bedeuten, dass die Drow-Craft-Items in den meisten Kämpfen überhaupt keine Vorteile bringen.

Mit der Nicht-Funktionalität bzw. der Zerstörung des Items bei Sonnenlicht ist es auch so eine Sache. Meiner SL-Erfahrung nach vergessen Spieler gerne Regelbestandteile, die ihnen Nachteile bringen. Ich unterstelle dabei jetzt nicht einmal absichtliches Handeln. Aber ich habe es einfach schon viel zu oft erlebt... "Uups stimmt ja, das kann ich hier ja garnicht nutzen".. wie gesagt, ich unterstelle jetzt keine Absicht. Menschen sind halt vergesslich. Für den SL entsteht ein zusätzlicher Aufwand, wenn er bei jedem Item tendenziell erst noch überprüfen muss, ob das per Drow-Craft hergestellt wurde und die Eigenschaften gerade wirklich hat oder ob das garnicht genutzt werden kann weil wir auf dem Marktplatz von Calimhafen in der prallen Mittagssonne stehen.

Eine regeltechnisch korrekte Umsetzung würde bedeuten, dass die außerordentlich lange Herstellungszeit berücksichtigt werden muss. Damit würde es euch wiederum relativ wenig nützen, weil ihr bei Selbstherstellung nur eine Waffe pro Jahr herstellen könntet oder so. Würde man die Herstellungszeit verkürzen, würde das bedeuten, dass man die Regel verändern muss, womit man im Grunde wieder eine völlig neue Regel einführt, die nur zu dem Zweck erschaffen würde, dass die Drow-Charaktere günstiger an Items kommen, deren Umsetzung im Spiel unnötig kompliziert ist (siehe weiter oben).

Dazu kommt das mit dem Adamantit. Ja, die Waffen und Rüstungen müssen vermutlich nicht unbedingt mit Adamantit hergestellt werden, aber vorgesehen ist das eigentlich bei der Grund-Idee, so wie ich sie beim Drow-Craf verstehe, eigentlich schon. Vermutlich, weil ein Drow, wenn er schon ein Jahr lang an einem Buckler herumschmieden muss, dann auch möchte, dass der wenigstens aus dem bestmöglichsten Material hergestellt ist.

Adamantit haben wir ähnlich wie Sternenstahl bewusst nicht als Material deklariert, das man einfach so bekommen kann, weil wir eben nicht wollten, dass dann jeder in Adamantitrüstungen herumläuft und mit Adamantitwaffen kämpft. Natürlich kommt man im Unterreich eher an Adamantit, aber das heißt nicht, dass es dort überall herumliegt. Es ist auch im Unterreich ein seltenes Erz und die meisten bekannten Adern, die über das gewaltige Unterreich verteilt sind, werden entweder schon von diversen Drow-Städten beansprucht oder liegen in so gefährlichen Gebieten, dass dort ein Abbau eigentlich nicht machbar ist.

Natürlich gibt es auch unbekannte Adern, aber die müsste man erstmal finden. Da kommen wir zum nächsten Problem, warum sollten die Drow diese (aus OOC-Sicht) finden? Ebenso könnten dann Spieler von Oberflächenchars anfragen, dass sie jetzt auf die Suche nach einer Mithrilader gehen und ob sie fündig werden. Würden wir tendenziell auch eher ablehnen. Einfach weil das auch eine ziemliche Bereicherungsmöglichkeit für die SC ist, für die man dann, der Fairness halber, jedem zumindest die Chance geben müsste und nachher haben wir dann 5-6 Erzminen auf dem Server. Wäre vielleicht auch lustig, aber... nein.

Aus den ausgeführten Gründen bin ich kein Fan von der ganzen Idee.


Kann ich nachvollziehen. Mir hätte ja die RP-Variante gereicht, die in der Engine halt keine Vorteile bringt, aber ich verstehe, dass du wenn schon eine konsequente Umsetzung möchtest.

Alles klar, dann bedanke ich mich für die ausführliche Stellungnahme zu meiner Anfrage.

_________________
Charaktere:

Aktiv
Zsaraffein - Auf der Suche nach dem Elamshin

Inaktiv
Salokinn - Einsamer Söldner
Nachthang - Arroganter Ministerialer und Magier
Velgaust - Sympathischer Berufsverbrecher
Jewdokim von Stojanow - Zu Ehren Tyrannos'!

Tot/Verschollen
Schwarzbart - Nur noch eine finstere Legende des Untergrunds
Looy - Milizionär der ersten Stunde


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de